Messtechnik zur Energiedatenerfassung

myXEnergy erfasst vollautomatisiert alle Verbrauchsdaten zu Strom, Gas, Wasser und Wärme aus den verschiedensten Datenquellen. Dabei können neben den Verbrauchswerten auch Größen wie Temperatur, Luftdruck, Produktions-und Betriebsdaten ermittelt werden. Ein großer Vorteil hierbei liegt in der Unabhängigkeit der Schnittstellenanbindung von myXEnergy.

Die Lieferung und Erfassung der Daten kann über den Austausch der von Versorgern, Messstellenbetreibern oder Messdienstleistern gelieferten Formate wie beispielsweise EDIFACT, CSV, XML oder durch einen direkten Zugriff auf das unternehmensinterne Messsystem erfolgen.

Viele unsere Kunden nutzen für den Datenimport EDIFACT-Nachrichten vom Typ MSCONS. Der Vorteil dieser Lösung liegt darin, dass es sich um ein in der Energiewirtschaft standardisiertes Format handelt, welches ohne weitere Anpassungen in den myXEnergy importiert werden kann. Zudem halten wir diesen Kommunikationsstandard stets aktuell, da dieser zweimal jährlich von der Bundesnetzagentur überarbeitet und optimiert wird.

Andere Kunden von uns nutzen den Dateiaustausch zu Messtechniksystemen, die sich auf die Aufzeichnung von Energieflüssen spezialisiert haben. So haben wir beispielsweise in diversen Projekten eine Anbindung zu folgenden Systemen geschaffen:

•    eDetect von Insys Icom (mehr)
•    Datengateway von Ing.-Büro Hermann Lertes
•    Messtechnik von Itron
•    Messtechnik von elvaco
•    Schnittstelle Siemens DESIGO (GLT)
•    Messtechnik von Bachmann electronic GmbH (mehr)

Sprechen Sie uns einfach hierzu an. Gerne überprüfen wir Ihre gewünschten Schnittstellen auf Kompatibilität. Viele Anbieter von Messsystemen setzen beim Datenaustausch auf Formate wie z.B. CSV, XLS, XML oder TXT. Aufgrund unserer dynamischen Importschnittstelle können wir "neue" Anbieter und Systeme jederzeit und ohne großen Aufwand implementieren.

Lösungen

Referenzen

Partner
Kunden

Aktuelles

Termine
Pressemitteilungen
Fachbeiträge

Unternehmen

EBSnet | eEnergy Software GmbH
Friedenstr. 18 • 93053 Regensburg
Tel.: +49 941 94260-200
Fax: +49 941 94260-222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!